Merkmale der elektronischen Rechnung in Peru

Die E-Rechnung trägt in Peru den Namen CPE (Comprobantes de Pago Electrónicos) und wird von dem E-Invoicing-System SEE (Sistema de Emisión Electrónica) reguliert. Unternehmen, die dieses System nutzen, müssen sich an die technischen Anforderungen für die Ausstellung und den Empfang sowie die Online-Kommunikation mit der Steuerbehörde SUNAT (Superintendencia Nacional de Aduanas y de Administración Tributaria) anpassen.

Im Januar 2014 begann die schrittweise Einführung dieses System (SEE), welche 2021 mit der Einbindung von 100 % der Steuerzahler abgeschlossen werden soll.

Steuerbehörde

Steuerbehörde

SUNAT - Superintendencia Nacional de Aduanas y de Administración Tributaria

Verpflichtung

Verpflichtung

Schrittweise Erweiterung der Verpflichtung auf alle Steuerzahler, sowohl für die Ausstellung als auch für den Empfang.

Administrative Verfahren

Administrative Verfahren

Anmeldeprozess beim SOL-System als elektronischer Rechnungsaussteller und die Wahl eines E-Invoicing-Dienstleisters (Proveedor de Servicios, PSE) und eines Betreibers elektronischer Dienste (Operador de Servicios Electrónicos, OSE).

Rechnungsformat

Rechnungsformat

Standardisiertes XML-Format, das die von der SUNAT angepasste Version UBL V2.1 (Universal Business Language) verwendet.

Elektronische Signatur

Elektronische Signatur

Die elektronischen Rechnungen werden mit einer delegierten elektronischen Signatur versehen, um so die Integrität, die Sicherheit und die Nichtabstreitbarkeit der elektronischen Transaktion zu garantieren. 

Steuerkontrolle

Steuerkontrolle

Die SUNAT hat die Figur des OSE (Electronic Services Operator) definiert, der die elektronischen Rechnungen validiert, bevor diese an die SUNAT übermittelt werden. 

Archivierung

Archivierung

Die elektronischen Dokumente müssen 5 Jahre lang aufbewahrt werden, einschließlich der Ablehnungsbescheinigungen, die der Steuerpflichtige ausgestellt und erhalten hat, sowie der täglichen Aufstellungen und Stornomitteilungen. 

Möchten Sie mehr über e-Invoicing in Peru erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Fachleute für E-Invoicing.

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.

Der Name kann nicht leer sein Sie müssen eine Rufnummer eingeben Wählen Sie ein gültiges Ländercode Akzeptieren Sie die Bedingungen

Am Senden

Bitte warten Sie. Dies kann einige Sekunden dauern.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben!

Nachrichten in Verbindung mit E-Invoicing in Peru

Alles Wissenswerte rund um die E-Rechnung in Peru

Peru gilt als eines der Länder mit einem der forschrittlichsten elektronischen Rechnungsstellungsmodelle in Lateinamerika