Merkmale der elektronischen Rechnung in Südkorea

Die E-Rechnung wurde in Südkorea für B2G als auch für B2B erstmals im Jahr 2011 eingeführt und wurde seitdem immer weiter ausgeweitet. Das System der E-Rechnung in Südkorea nennt sich e-Tax.

Steuerbehörde

Steuerbehörde

NTS (National Tax Service)

Verpflichtung

Verpflichtung

Seit 2014 müssen alle Unternehmen mit einem Jahreumsatz ab 300 Mio. KRW (264,5 Tausend USD) ihre Rechnungen elektronisch in Echtzeit ausstellen. Die Rechnungen müssen an das zentrale Portal des NTS gesendet werden.

Ab dem 1. Juli 2022 wird der Schwellenwert auf 200.000.000 KRW (ca. 160.000 USD) gesenkt. Die südkoreanische Steuerbehörde hat außerdem angekündigt, dass der Schwellenwert ab dem 1. Juli 2023 weiter auf 100.000.000 KRW (ca. 83.000 USD) gesenkt wird.

Erforderliche administrative Verfahren

Erforderliche administrative Verfahren

Um Rechnungen ausstellen zu können, müssen sich Unternehmen beim NTS registrieren und ein digitales Zertifikat herunterladen, um die Rechnungen zu signieren zu können.

Rechnungsformat

Rechnungsformat

XML

Elektronische Signatur

Elektronische Signatur

Die Rechnungen müssen elektronisch signiert werden.

Archivierung

Archivierung

5 Jahre

Möchten Sie mehr über e-Invoicing in Südkorea erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Fachleute für E-Invoicing.

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.

Der Name kann nicht leer sein Sie müssen das Unternehmen eingeben Sie müssen eine Rufnummer eingeben Wählen Sie ein gültiges Ländercode Akzeptieren Sie die Bedingungen

Am Senden

Bitte warten Sie. Dies kann einige Sekunden dauern.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben!

Verbundene Ressourcen

Nachrichten in Verbindung mit E-Invoicing in Südkorea

Malaysia führt E-Invoicing ein: CTC-Modell

Obligatorisches CTC-Modell für die elektronische Rechnungsstellung in Malaysia ab August 2024