GDSN Datenintegration für die Produkte

Automatische Synchronisierung von Produktdateien zwischen Kunden und Lieferanten.

EDICOMData, GDSN-Katalog integriert in Ihr Managementsystem

Das Integrationsmodul EDICOMData Data Pool automatisiert die Veröffentlichung von Produktdaten im GDSN-Netzwerk. Es vereinfacht die Aktualisierungsroutinen von Artikelinformationen für Lieferanten und Hersteller. Diese Integrationsmöglichkeiten bringen den Vertriebspartnern wichtige Managementvorteile. Als Abonnenten der veröffentlichten Informationen können die Vertriebspartner die Synchronisierung ihrer Produktdatenbanken jedes Mal automatisieren, wenn ihre Lieferanten ein Attribut aktualisieren.

Vorteile für den Publisher

Die Lieferanten als Publisher von Produktinformationen verwalten die Artikelinformationen aus ihrem internen Management. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Aktualisierungen sofort in ihrem Katalog veröffentlicht und an ihre Abonnentengemeinschaft verteilt werden.

GDSN Aktualisierung

Aktualisierung

Aktualisierung der Produktdaten in Echtzeit.

Genauigkeit Produktinformationen

Genauigkeit

Die Informationen werden im gesamten GDSN-Netz korrekt ausgetauscht.

Katalog GDSN

Konnektivität

Versendung von Aktualisierungen der Produktinformationen an jeden an das GDSN-Netz angeschlossenen Kunden.

Verfügbarkeit GDSN

Verfügbarkeit

Verbesserte Verfügbarkeit von genauen Informationen am Verkaufsstandort.

Veröffentlichung von Produkten über EDICOMData - Datenpool GDSN

1

Datenextraktion

EDICOM definiert eine Schnittstelle mit dem Lieferanten, um die Daten aus dessen Verwaltungssystemen zu extrahieren.

2

Klassifizierung

Die in EDICOMData veröffentlichten Produkte mit ihren Attributen erscheinen in der definierten Datenschnittstelle und im vereinbarten Format (txt, csv, idoc...).

3

Mapping

Die EDICOM-Plattform übersetzt diese Daten in den vom GDSN-Netzwerk definierten Standard und veröffentlicht sie im EDICOMData Data Pool.

4

Veröffentlichung

EDICOMData kommuniziert mit dem GS1 International Global Registry und indexiert das neue Produkt, wenn es sich um eine neue im Katalog veröffentlichte Referenz handelt, oder informiert über eine Aktualisierung, wenn es sich um eine Änderung eines Produktattributs handelt.

Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie mit unseren Experten

Wenn Sie weitere Informationen über eine unserer Lösungen benötigen, teilen Sie uns Ihre Daten mit und unsere Experten werden Sie so schnell wie möglich anrufen - ohne jegliche Verpflichtung. Mit EDICOM finden Sie die Lösung, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Vorteile für den Abonnenten

Die Abonnenten verfügen über Integrationssysteme, die es ihnen ermöglichen, ihren Produktstamm ständig zu aktualisieren, wenn die Publisher eines der Attribute ihrer Referenzen ändern.

Produktdaten-Update

Aktualisierung

Automatische Aktualisierung des GDSN-Produktstamms.

Genauigkeit Produktinformationen

Genauigkeit

Verfügbarkeit genauer Informationen über jedes Produkt.

Optimierte Logistik

Optimierte Logistik

Verbessert die Logistik- und die Lagerbestandsplanung durch genaue Daten über die Produktmerkmale.

Handelspraktiken GDSN

Handelspraktiken

Effektivere Verkaufsförderung am Verkaufsstandort.

Abonnement über EDICOMData – Data Pool GDSN

 

 

1

Abonnement-Anfrage

Der Vertriebspartner gibt die Produkte an, für die er ein Abonnement abschließen möchte. Die Abonnementanfrage wird an das GS1 International Global Registry gesandt, das den Datenpool identifiziert, in dem sich die Informationen zu jedem Produkt befinden, und sie an den Publisher sendet, dem das jeweilige Produkt gehört.

2

Annahme

<Synchronisationsprozess> Der Verlag nimmt die Abonnementanfrage an, woraufhin der Synchronisationsprozess der autorisierten Produkte beginnt.

3

Aktualisierung

Jedes Mal, wenn das Produkt aktualisiert wird, erhält der Abonnent die aktualisierten Informationen.

4

Integration

Mit den entsprechenden Integrationsprozessen können diese Daten in das Managementsystem oder PIM (Product Item Manager) des Vertriebspartners integriert werden.

Europäische Verordnung 1169: Synchronisierung von Produktdaten

Seit dem Inkrafttreten der Verordnung 1169 im Dezember 2014 sind die Unternehmen verpflichtet, den Verbrauchern vor dem Kauf ihrer Produkte die Nährwertangaben zur Verfügung zu stellen. Dies bedeutet, dass alle Online-Lebensmittelhändler ihr Angebot anpassen müssen, um den Zugang zu diesen Daten zu gewährleisten. EDICOMData, der EDICOM Data Pool, verfügt über Funktionen, die speziell für die Erfüllung der Anforderungen der europäischen Verordnung 1169 entwickelt wurden.

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Einer unserer Kundenberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle ihre Fragen zu den EDICOM Lösungen zu beantworten.

Schreiben Sie uns!

Verwenden Sie eine Unternehmensdomäne

De persoonlijke data verzameld via dit formulier kunnen gebruikt worden voor communicatie door eender welke entiteit van de EDICOM Groep. U kunt de rechten van toegang, rectificatie, verwijdering, oppositie, beperking en overdraagbaarheid van uw gegevens uitoefenen in overeenstemming met de bepalingen van het privacybeleid.