Merkmale der elektronischen Rechnung in Australien

Australien startete gemeinsam mit Neuseeland im Jahr 2018 sein E-Invoicing-Projekt im Rahmen des "Australia and New Zealand Government Electronic Invoicing Arrangement". Seitdem hat die australische Regierung im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie mehrere Initiativen ergriffen, um die Nutzung der elektronischen Rechnung in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu fördern. Es wird erwartet, dass die australische Steuerbehörde einen landesweiten, verbindlichen Einführungsplan für alle Steuerzahler veröffentlicht. Aktuell hat sie angekündigt, dass öffentliche Behörden bis spätestens Juli 2022 die E-Rechnung nutzen müssen.

Steuerbehörde

Steuerbehörde

Treasury

Verpflichtung

Verpflichtung

Derzeit nur für Commonwealth-Agenturen verpflichtend, die bis zum 1. Juli 2022 das E-Invoicing einführen müssen.

Format

Format

PEPPOL BIS Billing 3.0.

Elektronische Signatur

Elektronische Signatur

Nicht verpflichtend

Archivierung

Archivierung

5 Jahre

Erforderliche administrative Verfahren

Erforderliche administrative Verfahren

Zählen Sie mit einem von den PEPPOL-Behörden des Landes akkreditierten Access Point, der in der Lage ist, Nachrichten gemäß den PEPPOL-Netzwerkspezifikationen zu konvertieren. EDICOM ist ein von der australischen Steuerbehörde ATO akkreditierter Access Point.

Möchten Sie mehr über e-Invoicing in Australien erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Fachleute für E-Invoicing.

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.

Der Name kann nicht leer sein Sie müssen das Unternehmen eingeben Sie müssen eine Rufnummer eingeben Wählen Sie ein gültiges Ländercode Akzeptieren Sie die Bedingungen

Am Senden

Bitte warten Sie. Dies kann einige Sekunden dauern.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben!

Verbundene Ressourcen

Nachrichten in Verbindung mit E-Invoicing in Australien

Malaysia führt E-Invoicing ein: CTC-Modell

Obligatorisches CTC-Modell für die elektronische Rechnungsstellung in Malaysia ab August 2024

B2B und B2C e-Rechnung in Vietnam

Die elektronische Rechnungsstellung ist verpflichtend seid Juli 2022 in Vietnam

Pakistan beteiligt sich an der obligatorischen elektronischen B2B-Rechnung

Die FBR wird ein System zur Validierung elektronischer Rechnungen einführen.