Globale EDI-Lösungen zur Verbindung mit allen Partnern weltweit

EDICOM bietet eine globale EDI-Plattform mit Multistandard- und Multiprotokollfunktion, die weltweit Konnektivität mit allen beliebigen Partnern garantiert.

Unsere Experten in EDI International

Unsere Experten in EDI stellen die wesentlichen Aspekte für die erfolgreiche Einführung eines internationalen Projekts für elektronischen Datenaustausch vor. Das erfolgt aus verschiedenen Ländern und in verschiedenen Sprachen (inkl. Englisch). Zeigen Sie deshalb die Untertitel an, damit Ihnen nichts entgeht.

Wie wählt man einen EDI International Lieferanten aus?

Software EDI international

EDICOM besitzt eine der für die Einführung von international ausgerichteten EDI-Lösungen leistungsstärkste technologische EDI-Infrastrukturen.

Dank ihrer Kapazität für die Umwandlung der Daten in zahlreiche EDI-Dokumentenstandards garantiert unsere EDI-Plattform die Konnektivität mit allen Geschäftspartnern. Dazu kommen die Anzahl ihrer EDI B2B und B2GI Kommunikationen, die Multiprotokoll-Konnektivität und der Anschluss an die wichtigsten privaten B2B Netzwerke weltweit und wie auch an die öffentlichen Verwaltungen in mehreren Ländern bieten.

EDI-Multistandard

EDI-Plattform mit Multistandard-Kapazitäten

EDIFACT, X12, UBL, PEPPOL, ODETTE... egal welche EDI-Standarddokumente erzeugt werden - Sie müssen sie mit Ihren Partnern austauschen können..

EDI-Konnektivitätsprotokolle

EDI-Plattform mit Multiprotokoll-Kapazitäten

AS2, AS4, OFTP, X400, SFTP... sagen Sie uns, mit wem Sie EDI-Dokumente austauschen müssen. Dabei spielen Profil, Branche oder der jeweilige Standort auf der Welt keine Rolle.

EDI- Outsourcing

Management internationaler EDI-Projekte

Ausgelagerte EDI-Serviceleistungen, mit denen Sie alle Aufgaben in Verbindung mit Pflege und Verwaltung Ihrer EDI B2B-Plattform einem spezialisierten Team von EDICOM überlassen können.

Zentralisieren Sie Ihre EDI-Lösung bei einem internationalen technologischen Partner

Ist Ihr Unternehmen ein internationaler Konzern? Müssen Sie Ihre Managementsysteme mit denen Ihrer Kunden und Lieferanten aus der ganzen Welt über EDI integrieren? Möchten Sie Ihr EDI B2B-Projekt fördern, indem sein Management bei einem globalen Partner mit internationalen Kapazitäten zentralisiert wird?

Geben Sie uns Ihre Kontaktdaten an. Ein erfahrener Berater wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Bedürfnisse zu prüfen und Ihnen zu erklären, wie wir Sie unterstützen können.

EDI-Strategien für internationale Unternehmen

Internationale Unternehmen mit Tochtergesellschaften in verschiedenen Ländern müssen ein EDI-Kommunikationsmodell festlegen, das sich ihren besonderen Bedürfnissen anpasst. EDICOM bietet zentralisierte Lösungen, um globale Kunden über eine einzige EDI B2B-Plattform zu betreuen. 

 

Zentralisiertes EDI-System

Zentralisierte EDI-Lösung von EDICOM

Eine zentralisierte Strategie beruht auf der Gestaltung einer globalen EDI-Lösung, die sich den Besonderheiten aller Länder, in denen Ihr Unternehmen EDI B2B- und B2G-Kommunikationen führt, anpassen kann.

  1. Einrichtung von Integrationsprozessen mit einem oder mehreren ERP-Systemen
  2. Anpassung der Datenstruktur Ihres Informationssystems an beliebige EDI-Standards.
  3. Einrichtung mehrerer Konnektivitätlösungen, um die Kommunikation mit allen Geschäftspartnern sicherzustellen.
  4. Cloudbasierung mit 24/7 Verfügbarkeit.
  5. Konfigurationsmöglichkeit verschiedener Verwaltungsumgebungen mit Anpassung an die Sprache und Besonderheiten der einzelnen Länder, in denen sich die Plattformanwender befinden.
  6. Einrichtung eines Anwender-Helpdesks in verschiedenen Sprachen und Zeitzonen.
Dezentralisierte EDI-Lösung

Dezentralisierte EDI-Lösung

Bei dieser Strategie muss in jeder Region mit einem lokalen EDI-Betreiber gearbeitet werden, der den Besonderheiten Ihrer Plattform auf jedem Markt entspricht.

  1. Notwendigkeit der Entwicklung verschiedener Projekte mit verschiedenen technologischen Partnern.
  2. Notwendigkeit der Teilnahme mehrerer Partner (einer je angewendete Lösung).
  3. Die Konnektivität mit den Partnern hängt von den Kapazitäten der einzelnen EDI-Dienstleister ab.
  4. Jede Verwaltungsumgebung ist heterogen und hängt von den für jeden Dienstleister angewendeten Kriterien ab. Betriebs- und Verwaltungskosten erhöhen sich für die Wirksamkeit der Projekte.
Internationale Körperschaften

Programm für internationale Körperschaften

Internationale Körperschaften benötigen konstante und rekurrente Verfolgung, damit die Kommunikation zwischen Unternehmen und Technologiepartner fließend und direkt erfolgt. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Vielzahl der Abteilungen oder die Diversifizierung in Regionen die effektive Entwicklung der EDI-Projekte beeinträchtigt.

EDICOM bietet internationalen Konzernen über seine EDI Plattform - die sich der funktionalen und geografischen Realität großer Unternehmenskonzerne anpasst - globales Management und geschäftliche Beratung. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein körperschaftliches Managementprogramm festgelegt, in dem die Hauptansprechpartner je Aufgabenbereich oder Region beider Unternehmen definiert werden. Dadurch werden zentralisierte Verwaltung und Ausrichtung der Projekte ermöglicht, was wiederum das Betriebsmanagement maximal vereinfacht.

  1. Ein einziger SPOC Vertriebskontakt.
  2. Ernennung eines technischen Zuständigen für das Programm.
  3. Bevorzugte finanzielle Bedingungen, die das Wachstum und die Weiterentwicklung der technologischen Plattform des Konzerns belohnen.
  4. Verfolgung und bevorzugter regelmäßiger Zugriff auf die Informationen.
  5. Standardisierung des Kostenmodells.
  6. Standardisierung der Vorgehensweise anhand Playbook-Gestaltung.
  7. Gemeinsame Entdeckung neuer Chancen.

Nachrichten über Electronic Data Interchange (EDI)

Die Verarbeitung von Lieferantenrechnungen automatisieren

Erfahren Sie mehr darüber, wie der Zeitaufwand und die Prozesskosten für Lieferantenrechnungen reduziert werden können

Neue EDI-Nachrichten entlang der Supply Chain

Optimieren Sie die Lieferkette Ihres Unternehmens mit Hilfe der in der Business Requirements Specification (BRS)

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Einer unserer Kundenberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Ihre Fragen zu den EDICOM Lösungen zu beantworten.

Schreiben Sie uns!

Verwenden Sie eine Unternehmensdomäne

De persoonlijke data verzameld via dit formulier kunnen gebruikt worden voor communicatie door eender welke entiteit van de EDICOM Groep. U kunt de rechten van toegang, rectificatie, verwijdering, oppositie, beperking en overdraagbaarheid van uw gegevens uitoefenen in overeenstemming met de bepalingen van het privacybeleid.