Globale Compliance in allen Ihren elektronischen Transaktionen

Passen Sie Ihre Systeme und Prozesse an die Anforderungen von Behörden und Kunden weltweit an, indem Sie Ihre Systeme in die EDICOM-Plattform integrieren.

Globales e-Invoicing

Lösungen, die den Anforderungen der Länder, in denen das Unternehmen tätig ist, bezüglich elektronischer Rechnungsstellung zwischen Unternehmen, Privatpersonen und öffentlichen Verwaltungen entsprechen.

Globale VAT Compliance

Vollständige Einhaltung der Verpflichtung zur Abgabe der Mehrwertsteuererklärung gemäß den in mehreren Ländern entwickelten elektronischen Formularen.

Noch mehr Compliance

Elektronische Transporterklärungen, elektronische Buchführung, elektronische Steuererklärungen... Profitieren Sie von der Automatisierung Ihrer Prozesse entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Landes, in dem Sie tätig sind.

Eine einzige Plattform. Unendliche Lösungen.

Vereinfachen Sie Ihre E-Rechnungs-Compliance-Verpflichtungen in Bezug auf die elektronische Rechnungsstellung und Steuervorschriften auf ein Maximum, indem Sie elektronische Rechnungen und Berichte an jede öffentliche Verwaltung oder Regierungsbehörde sowie an Ihre Partner mit derselben technologischen Lösung versenden.

Erleichtern Sie Ihrem Unternehmen die Tätigkeit auf mehreren Märkten und nutzen unsere Erfahrung bei der Anassung der Datenstrukturen Ihrer Buchhaltungs-, Steuer- oder Rechnungsstellungssysteme an die Anforderungen jedes Landes, in dem Ihr Unternehmen Tochtergesellschaften oder Unternehmen hat.

Unsere spezialisierten Teams und unsere internationale Compliance-Plattform verwaltet für Sie die Erstellung und den Versand Ihrer elektronischen Steuerdokumente an alle Behörden und Anbieter in voller Übereinstimmung mit den geforderten technischen Anforderungen.

Deutschland

Unsere Plattform ist multistandardfähig, so dass jedes Dokument in die von den deutschen Behörden definierten Standards UBL, XRechnung oder ZUGFeRD transformiert werden kann.

Schweiz

Die elektronische Rechnungsstellung ist für öffentliche Verwaltungen und einige ihrer Lieferanten seit 2016 verpflichtend. Im B2B-Sektor ist sie freiwillig.

Österreich

Seit 2014 ist es für zentrale öffentliche Verwaltungen verpflichtend und ab 2020 auch für Bundesländer und kommunale Verwaltungen. Im B2B-Bereich ist sie seit 2013 freiwillig.

Frankreich

Lösung, die den Anforderungen in Frankreich für die elektronische Rechnungsstellung im B2G- und B2B-Bereich sowie für das elektronische Berichtswesen über die Plattform Chorus Pro (Plattform für den Rechnungsaustausch mit der öffentlichen Verwaltung) - gerecht wird.

Polen

Für öffentliche Verwaltungen ist der Empfang elektronischer Rechnungen obligatorisch, während ihre Lieferanten diese auf freiwilliger Basis ausstellen. Nach den Plänen der polnischen Regierung wird die elektronische Rechnungsstellung zwischen Unternehmen im Jahr 2023 obligatorisch sein.

Vereinigtes Königreich

Die MTD-Lösung von EDICOM wurde von der englischen Steuerbehörde HMRC als Software für die elektronische Mehrwertsteuerregistrierung zugelassen. Damit können verpflichtete Unternehmen elektronische MwSt-Abrechnungen speichern und sie über eine API in vollständiger Form an HMRC senden.

Internationale EDICOM-Projekte für die globale Compliance

Auf der EDICOM International Compliance Map finden Sie alle Orte auf der Welt, an denen wir Lösungen anbieten, die den Anforderungen staatlicher Behörden entsprechen.

EDICOM akkreditierter PEPPOL Access Point

EDICOM wurde 2015 vom OpenPEPPOL-Verband als PEPPOL Access Point zertifiziert. EDICOM erhielt außerdem die SMP-Zertifizierung für die Einführung seines Metadatenveröffentlichungsdienstes.

EDICOM PEPPOL Access Point ermöglicht es den öffentlichen Verwaltungen und Behörden, mit ihrer Gemeinschaft aus Partnern und Lieferanten anhand integrierter Lösungen zu interagieren, welche den Austausch aller Arten von elektronischen Dokumenten unter dem PEPPOL-XML Standard automatisieren.

EDICOM PEPPOL Access Point

Elektronische Rechnungsstellung in Lateinamerika

EDICOM verfügt über ein umfassendes internationales Wissen über die verschiedenen elektronischen Rechnungssysteme und seine Lösungen passen sich perfekt an die technologischen Anforderungen jedes einzelnen Systems an.

Mexiko

Mexiko

Komplettes CFDI-Management, Versand und Empfang von 100 % der elektronischen Dokumente mit Lieferanten, zertifizierte Digitalisierung und elektronische Archivierung.

Brasilien

Brasilien

Mit der EDICOM-Lösung und dem DF-e-Portal lassen sich jede Art von elektronischen Steuerdokumenten ausstellen, die in Brasilien erforderlich sind (NF-e, NFS-e, CT-e).

Costa Rica

Costa Rica

Einbindung, Erstellung und Übermittlung elektronischer Rechnungen an das Finanzministerium, Empfang der Empfangsbestätigung und endgültige Übermittlung der Rechnung an die Empfänger.

Einhaltung der Vorschriften für die öffentliche Verwaltung in aller Welt

Die Lösungen von EDICOM automatisieren die Anpassung Ihrer Systeme durch Datenumwandlungstools und spezifische Kommunikationslösungen, die an die Anforderungen der öffentlichen Verwaltungen der Länder angepasst sind, in denen das Unternehmen tätig ist.

 

factura electronica latam

Elektronische Rechnungsstellung in Lateinamerika

Vernetzen Sie Ihre Systeme mit den lateinamerikanischen Steuerbehörden, um elektronische Rechnungen in Übereinstimmung mit den Einvoicing-Modellen der einzelnen Länder der Region auszustellen.

factura electronica europa

e-Invoicing in Europa

In Europa werden die entsprechenden Datenverarbeitungs-, Signatur- und Kommunikationstechnologien eingesetzt, um den Anforderungen der hiesigen elektronischen Rechnungsstellung in Europa gerecht zu werden.

etax & VAT compliance

Elektronische Steuererklärung

Automatisierung der Mehrwertsteuererklärung und anderer elektronischer Steuerdokumente in den Ländern mit diesbezüglichen Mehrwertsteuervorschriften.

Lösen Sie die Herausforderungen für Ihre Mehrwertsteuererklärungen weltweit

Finanzämter auf der ganzen Welt gehen dazu über, ihre Steuererklärungen in elektronischer Form entgegenzunehmen, um die Steuerprüfung zu verbessern, die Verfahren zu vereinfachen und die Kontrollprozesse zu automatisieren.

Auf einem globalen Markt diktiert jedes Land weiterhin seine eigenen Regeln.

 

Litauen - i.MAS

Smart Tax Administration System

Meldesystem für steuerliche und buchhalterische Informationen

i.MAS-Lösung für Litauen

Griechenland - myDATA

My Digital Accounting & Tax Application

Erklärung der Steuer- und Buchhaltungsinformationen.

myDATA-Lösung für Griechenland

Ungarn - RTIR

Hungary Real Time Invoice Reporting

Kommunikation in Echtzeit

RTIR-Lösung für Ungarn

Rumänien - SAFT

Standard Audit Tax Purposes

Erklärung der Steuer- und Buchhaltungsinformationen.

SAF-T-Lösung für Rumänien

Was ist die EDICOM-Beobachtungsstelle für elektronische Rechnungsstellung?

Wir verfügen über ein eigenes Team, das sich speziell darum kümmert, dass Ihr Unternehmen mit allen Änderungen der Vorschriften für die elektronische Rechnungsstellung und die elektronische Steuererklärung auf dem Laufenden ist und sich nicht damit gesondert auseinandersetzen muss.

Auf diese Weise gewährleisten wir unseren Kunden, dass unsere Lösungen stets den Anforderungen der verschiedenen Länder entsprechen und dass neue Länder und deren technologische Anforderungen schnell in unsere Lösungen integriert werden können.

Verwaltung Ihrer B2B2G SaaS-Lösung

Die Auslagerung der Implementierung und der Verwaltung B2B2G-Kommunikationsplattform an einen globalen Anbieter wie EDICOM garantiert eine effiziente Funktionsweise und die ständige Aktualisierung des Austausches von elektronischen Dokumenten mit Ihren privaten und öffentlichen Auftraggebern und Lieferanten.

Cloud Computing-Plattform

Cloud Computing-Plattform

Unsere Cloud-Lösung garantiert die maximale Sicherheit Ihrer Daten, da unsere Fachleuten den Austausch Ihrer Daten ständig überwachen (24x7). So stellen wir sicher, dass unsere Lösung immer verfügbar und sicher ist.

Internationaler Anwender-Support

Internationaler Anwender-Support

Unsere Fachleute verwalten Ihre e-Invoicing SaaS-Plattform und stellen die korrekte Funktionsweise Ihrer B2B-Anbindungen in jedem Moment sicher.

  • Systemverwaltung und -überwachung.

  • Kontrolle der Verfügbarkeit der Daten.

  • Problemlösung.

  • E-Invoicing (Zertifikatsverwaltung, Plattformparametrierung, Partnertests).

  • Verwaltung der Konnektivität mit Mehrwert-Netzen (Value Added Network).

  • Präziser Informationsaustausch mit internen und externen Partnern.

  • Globale Wartung der Anlage.

  • Aktualisierung des Partnerbuchs Ihrer Plattform

  • Einbindung von e-Invoicing-Clients (Hochladen von Zertifikaten, Konfiguration der Agenda, Kommunikations- und Formattests usw.)

  • Anpassung der Plattform

  • Überprüfung der Schnittstellen und Festlegung der Änderungen, die zur Förderung von Verbesserungen vorgenommen werden sollen. (Dies gilt nicht für die Entwicklung von Änderungen und neuen Schnittstellen)

  • Testen des Nachrichtenaustauschs bis hin zur Implementierung eines neuen EDI-Nachrichtenaustauschs (neue Partner, neue Nachrichten)

  • Kontrolle der Gültigkeit der Verbindungen mit Ihren EDI-Partnern.

  • Analyse von Dokumenten mit übermäßigen Verzögerungen im Übertragungsprozess.

  • Analyse möglicher Vorfälle, die auf übermäßige Verzögerungen beim Eingang von Dokumenten zurückzuführen sind.

  • Bestätigung des ordnungsgemäßen Empfangs aller gesendeten Dokumente am Bestimmungsort.

  • Bestätigung der korrekten Verarbeitung aller eingehenden Dokumente, um ihre Integration in das ERP-System des Kunden sicherzustellen.

  • Unsere SaaS-Software und -Dienstelsitungen werden fortlaufend strengen Sicherheitsprüfungen unterzogen

  • Das Audit-Verfahren basiert auf dem internationalen OWASP-Standard (Open Web Application Security Project).

  • Um Sicherheitsschwachstellen aufzuspüren, werden Schwachstellenanalysen sowie interne und externe Penetrationstests bei unserer Infrastruktur, unseren Diensten und unseren Webanwendungen durchgeführt.

  • Diese Maßnahmen werden von einem Team unabhängiger Prüfer vorgenommen.

EDICOM International Compliance Platform

Erfüllen Sie die verschiedenen Anforderungen der staatlichen Behörden in den Ländern, in denen Sie als Unternehmen tätig sind, von einer einzigen Plattform aus. Vereinheitlichen Sie Ihre Verwaltungssysteme und versenden Sie mühelos Rechnungen und E-Filing-Dokumente.

 

integrierte Abrechnung

Integrationsmodul

Die Lösung integriert sich in das ERP des Unternehmens, indem sie dessen Mapping-Systeme in Betrieb nimmt, um die im System generierten Informationen automatisch in das von jeder Steuerbehörde geforderte elektronische Format (XML, UBL, SAF-T usw.) zu übertragen.

Rechnungsvalidierung

Rechtliches Modul

Sobald die Nachricht validiert ist, werden Mechanismen angewandt, um ihren rechtmäßigen Wert zu garantieren. Zum Beispiel elektronische Unterschrift, Zeitstempel oder andere Zertifikate. Damit ist das Dokument fertig zum Versand.

elektronische Rechnung validieren

Validierungsmodul

Die Daten werden dann syntaktisch und semantisch validiert, um zu prüfen, ob die Datei den Spezifikationen des Ziellandes entspricht.

elektronische Rechnung versenden

Kommunikationsmodul

Die Plattform liefert die Nachricht an die Steuerbehörde und den Empfänger, wobei die jeweils erforderlichen Protokolle (Webservice, AS2, HTTPS, FTP...) verwendet werden.

elektronische umsatzsteuererklärung

Speichermodul

Sicherung der MwSt-Bücher und -Meldungen in einem elektronischen Speicherdienst, der eine langfristige Integrität gewährleistet.

Benutzerumgebungen

Benutzerumgebungen

Mehrere Benutzerumgebungen, die an die auszuführenden Operationen angepasst sind, je nach dem Land, in dem sie tätig sind.

Vorteile für Ihr Unternehmen

Die Unternehmen müssen ihre Ressourcen für die Einhaltung der Steuervorschriften nicht mehr vervielfachen, sondern können alle diese Aufgaben in einer einzigen Lösung und einem einzigen Land zentralisieren.

Mit Verwaltungssystemen, die alle für Ihre Dokumente erforderlichen Umwandlungen und Anpassungen vornehmen, erfolgt alles transparent für den Benutzer und ohne die Notwendigkeit, Änderungen an Ihren Systemen vorzunehmen.

Automatisierung und Zentralisierung steigern die Effizienz jedes Unternehmens. Jetzt ist es möglich, die Vorteile der Digitalisierung in vollem Umfang zu nutzen, einschließlich der enormen Kosteneinsparungen, die erzielt werden können.

Die VAT Compliance Plattform von EDICOM ist in mehr als 60 Ländern weltweit einsatzbereit. Ihre Verwendung ist eine Garantie für die Unternehmen, da sie mögliche Geldstrafen wegen Nichteinhaltung der Steuervorschriften oder falscher Erklärungen vermeiden können.

Die Systeme von EDICOM  haben mehrfach Zertifizierungen erworben, darunter ISO 27001, ISO20000, ISAE 3402 oder TIER II DESIGN. Sie bieten maximale Sicherheitsgarantie und eine Mindestverfügbarkeit der Lösung von 99,9 %.

Über die Internationale Beobachtungsstelle für die Einhaltung von Steuervorschriften beteiligt sich EDICOM an einem aktiven Wissensmanagement, so dass seine Lösung ständig aktualisiert und an die in den verschiedenen Ländern regelmäßig auftretenden Änderungen der Rechtsvorschriften angepasst wird.

Neueste Nachrichten über International Compliance

Dänemark modernisiert sein Rechnungslegungsgesetz, um die Digitalisierung der Rechnungslegung zu fördern

Das neue Rechnungslegungsgesetz verpflichtet dänische Unternehmen zur Vorlage von Jahresberichten ab Januar 2024

e-Invoicing und E-Steuer-Compliance in Afrika

Analyse des Stands des E-Invoicing in Afrika und der neuesten Entwicklungen im Bereich der elektronischen Steuereinhaltung.

Das Gesetz „Crea y Crece“ verpflichtet Unternehmen, KMU und Selbstständige in Spanien zur Verwendung der E-Rechnungen

Die Verabschiedung des Gesetzes „Crea y Crece“ in Spanien verpflichtet zur Verwendung der B2B-E-Rechnungen.

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Einer unserer Kundenberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle ihre Fragen zu den EDICOM Lösungen zu beantworten.

Schreiben Sie uns!

Verwenden Sie eine Unternehmensdomäne

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.