Merkmale der elektronischen Rechnung in Kanada

In Kanada bestehen derzeit keine Vorschriften oder Gesetze, die die Erstallung und der Versand von E-Rechnung regulieren. Die kanadische Regierung ist jedoch bestrebt, die Anwendung von E-Rechnungen zu fördern.

Steuerbehörde

Steuerbehörde

Canadian Revenue Agency (CRA)

Verpflichtung

Verpflichtung

Die Erstellung und der Versand von E-Rechnungen ist erlaubt, aber nicht vorgeschrieben. Im Jahr 2018 kündigte die kanadische Regierung an, dass alle Lieferanten von öffentlichen Auftraggebern E-Rechnungen akzeptieren sollten.

Rechnungsformat

Rechnungsformat

Im Jahr 2017 hat die kanadische Regierung UBL als nationales Format formell angenommen.

Archivierung

Archivierung

In elektronischer Form übermittelte Rechnungen müssen sechs Jahre lang aufbewahrt werden. Dabei muss die Integrität und die Authentizität der Dokumente gewährleistet werden.

Möchten Sie mehr über e-Invoicing in Kanada erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Fachleute für E-Invoicing.

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.

Der Name kann nicht leer sein Sie müssen eine Rufnummer eingeben Wählen Sie ein gültiges Ländercode Akzeptieren Sie die Bedingungen

Am Senden

Bitte warten Sie. Dies kann einige Sekunden dauern.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben!