Merkmale der elektronischen Rechnung in Singapur

Im Januar 2019 startete die IMDA als Peppol-Behörde in Singapur das nationale Netzwerk für E-Invoicing, das nun unter dem Namen InvoiceNow bekannt ist. Es wird die Wirtschaft digitalisieren und die Vorteile der elektronischen Rechnungsstellung nutzen und es wird Unternehmen dabei helfen, ihre Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und nachhaltiger zu werden. Seitdem hat die IMDA die Nutzung des E-Invoicing auf der Grundlage der Peppol-Standards stark gefördert.

Steuerbehörde

Steuerbehörde

IMDA (Infocomm Media Development Authority) 

Verpflichtung

Verpflichtung

Es bestehen keine gesetzlichen Verpflichtungen. IMDA fördert ausdrücklich die Nutzung des E-Invoicing mit Peppol in B2B- und B2G-Umgebungen (B2G derzeit nur auf Regierungsebene).

Rechnungsformat

Rechnungsformat

SG Peppol BIS Billing 3.0.

Elektronische Signatur

Elektronische Signatur

Nicht obligatorisch.

Archivierung

Archivierung

5 Jahre.

Erforderliche administrative Verfahren

Erforderliche administrative Verfahren

Access Point, der bei IMDA registriert ist, mit Zugang zum nationalen SMP von IMDA, mit dem Nachrichten gemäß den nationalen Spezifikationen des Peppol-Standards konvertiert werden. EDICOM ist ein bei der IMDA registrierter Access Point.

Möchten Sie mehr über e-Invoicing in Singapur erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Fachleute für E-Invoicing.

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.

Der Name kann nicht leer sein Sie müssen eine Rufnummer eingeben Wählen Sie ein gültiges Ländercode Akzeptieren Sie die Bedingungen

Am Senden

Bitte warten Sie. Dies kann einige Sekunden dauern.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben!