Merkmale der elektronischen Rechnung in Uruguay

In Uruguay werden elektronische Rechnungen als Comprobantes Fiscales Electrónicos (kurz CFE) bezeichnet. Die dafür zuständige Steuerbehörde ist die Dirección General Impositiva (DGI), welche den Prozess der Ausstellung, des Empfangs und der Aufbewahrung kontrolliert. Die DGI erstellte einen Zeitplan, um zu bestimmen, welche Unternehmen und Steuerzahler zu welchem Zeitpunkt die elektronische Rechnung obligatorisch einführen müssen. Dieser Zeitplan begann im Jahre 2016 und endete 2019. 

Steuerbehörde

Steuerbehörde

DGI - Dirección General Impositiva.

Verpflichtung

Verpflichtung

Sowohl die Ausstellung als auch der Empfang elektronischer Rechnungen ist für alle Steuerzahler obligatorisch

Administrative Verfahren

Administrative Verfahren

Der Aussteller muss sich bei den Behörden anmelden und einen Zertifizierungsprozess bei der DGI durchlaufen.

Rechnungsformat

Rechnungsformat

Der CFE (Electronic Tax Receipt) ist ein strukturiertes Dokument in XML-Format mit einer vom DGI definierten und gewarteten Syntax.

Elektronische Signatur

Elektronische Signatur

Die fortgeschrittene elektronische Signatur ist obligatorisch.

Steuerkontrolle

Steuerkontrolle

Der Steuerzahler verwaltet verschiedene Steuercodes (Constancia de Autorización de Emisión oder kurz CAE), um seine Rechnungen zu nummerieren und der DGI zu melden. Nach der Empfangsbestätigung durch die DGI kann die Rechnung übermittelt werden.

Druckformat

Druckformat

Standardformat, das einen digitalen Stempel enthält, der durch einen zweidimensionalen Code mit Steuerinformation repräsentiert wird, um die Rechnung überprüfen zu können.

Archivierung

Archivierung

Verpflichtend ist für den Aussteller und für den Empfänger über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Übersicht Ein-/Verkäufe

Übersicht Ein-/Verkäufe

Der Steuerpflichtige muss ein Protokoll über seine elektronischen Belege führen; das CFE Buch (libro CFE).

Möchten Sie mehr über E-Invoicing in e-Invoicing in Uruguay erfahren?

Sprechen Sie mit einem unserer Fachleute für E-Invoicing.

De persoonlijke data verzameld via dit formulier kunnen gebruikt worden voor communicatie door eender welke entiteit van de EDICOM Groep. U kunt de rechten van toegang, rectificatie, verwijdering, oppositie, beperking en overdraagbaarheid van uw gegevens uitoefenen in overeenstemming met de bepalingen van het privacybeleid.

Der Name kann nicht leer sein Sie müssen eine Rufnummer eingeben Wählen Sie Ihr Land Akzeptieren Sie die Bedingungen

Am Senden

Bitte warten Sie. Dies kann einige Sekunden dauern.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben!

E-Invoicing-Einführung weltweit

Die technischen und rechtlichen Anforderungen für das E-Invoicing sind in jedem Land anders. Wenn Sie die Details und Steuerpflichten in einem konkreten Land erfahren möchten, klicken Sie einfach die Karte an oder wählen Sie ein Land aus der Drop-down-Liste aus.