Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse von Ihrem Shared Services Center aus

Lösung für Firmen, die auf verschiedenen Märkten mit zentralisierten Managementsystemen tätig sind

Eine einzige Plattform für Ihre globalen Bedürfnisse

Die CSC (Shared Services Center) zentralisieren in nur einer Geschäftseinheit Prozesse und Aktivitäten, die vorher auf die Organisation verteilt, in verschiedenen Abteilungen oder sogar an verschiedenen geografischen Standorten durchgeführt wurden. 

Wenn Sie Niederlassungen in verschiedenen Ländern haben und viele Rechnungen von Ihren Lieferanten erhalten, die Sie in Ihr Debitorenmanagement aufnehmen müssen, benötigen Sie eine Plattform für den elektronischen Datenaustausch, auf der alle von Ihrer Firma benötigtenTransaktionen der Geschäftsprozesse zentralisiert und automatisiert werden.

Beim Accounting und Debitorenmanagement tragen die automatischen E-Invoicing-Lösungen dazu bei, dass die Shared Services Center die Inkassozeiten vereinfachen und die Effizienz der Verwaltungsabläufe erhöhen.

 

Zentralisierung und globale Einheiten

Zentralisierung und globale Einheiten

Der Service implementiert Steuerprüfungen, die sich an die zuständige Steuerverwaltung anschließen. Unbeschadet des Herkunftslandes wird bei Bedarf überwacht, ob die einzelnen Dokumente die technischen und rechtlichen Spezifikationen des jeweiligen Landes erfüllen.

Unterlagenfreigabe mit digitaler Signatur

Unterlagenfreigabe mit digitaler Signatur

Unsere Lösung lässt alle digitalen Signaturtypen zu und ermöglicht die Erstellung individueller Workflows, damit Ihre Einrichtung die Vorteile der Prozessautomatisierung maximal ausschöpfen kann.

Langfristige elektronische Speicherung

Langfristige elektronische Speicherung

Durch die Verfügbarkeit, Zugänglichkeit und Geheimhaltung wird die Unterlagenbearbeitung mit Lieferanten und evtl. Wirtschaftsprüfern verbessert. Das schnelle und sichere Auffinden aller Unterlagen erleichtert die Prozesse und zentralisiert die digitale Speicherung.

Wie kann das E-Invoicing-Management in einem Shared Services Center verbessert werden?

Internationale Unternehmen mit Niederlassungen in verschiedenen Ländern müssen ein EDI-Kommunikationsmodell festlegen, dass ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. EDICOM bietet anhand einer einzigen Plattform zentralisierte Lösungen für globale Kunden.

 

 EDI Lösung

Integrierte globale EDI Lösung

Die Plattform erstellt Verbindungen mit Ihrer ERP, CRM und allen betroffenen Managmentapplikationen

 EDI Lösung

Lösungen für Geschäftspartner ohne EDI

Unsere Lieferanten-, Kunden- und Zertifizierungsportale sind grundlegend, um das Onboarding aller Ihrer Partner auf Ihre Plattform für den elektronischen Datenaustausch zu beschleunigen.

Automatisierung der Forderungen und Verbindlichkeiten

Dank EDI können alle Prozesse, d. h. Versand wie auch Empfang, für ihre Aufnahme in das ERP Ihrer Firma automatisiert werden. Die globale Invoicing Plattform von EDICOM umfasst den gesamten Abrechnungsprozess, indem sie die Versand- und Empfangsprozesse für E-Invoicing in multinationalen Umfeldern vereinfacht.

Die Lösung wird in das Managementsystem des Kunden oder ERP für den Austausch standartisierter Dokumente und Mitteilungen in einer Geschäftsbeziehung unter den Parteien integriert. Im Fall der Rechnungen stellt das Modul Verbindungen mit dem internen System zur Integrierung von Versand und Empfang der Rechnungen her.

 

Forderungen

EDI-Mitteilungen können ausgehend von direkt im ERP des Unternehmens erstellten Eintragungen automatisiert werden. Beim Versand der Rechnungen an die Kunden werden die Datenstrukturen in die erforderlichen Standards (EDIFACT, X12, PEPPOL, UBL, ODETTE, XML EDI) sowie entsprechend der technischen und rechtlichen Spezifikationen der einzelnen Länder umgewandelt. Außerdem wird die digitale Signatur aufgenommen. Somit stehen wir vor einer Lösung, die die jeweiligen Anforderungen erfüllt. 

Verbindlichkeiten

Die Invoicing-Plattform erhält die Lieferantenrechnungen und validiert sie entsprechend der technischen und rechtlichen Spezifikationen der einzelnen Länder, in denen die Empfängerfirma tätig ist. Anhand moderner Datenumwandlungsprozesse werden die eingehenden elektronischen Rechnungen den strukturierten Daten angepasst und in das Managementsystem für Verbindlichkeiten des Kunden integriert.

MWST.-Herausforderungen auf weltweiter Ebene angehen

Die Finanzämter auf der ganzen Welt arbeiten auf die elektronische Einhaltung der Steuervorschriften hin, um die Prozesse der Steuerüberwachung zu verbessern und zu automatisieren, wie auch, um die Vorgehensweisen zu vereinfachen.
Auf einem globalen Markt legt jedes Land weiterhin seine eigenen Vorschriften fest.

 

Spanien - SII

Sofortige Informationslieferung

Sofortiger Versand der Bücher mit MWST.

SII-Lösung in Spanien

UK - MKTD

UK - Making Tax Digital

MWST.-Versand und -Speicherung

MKTD-Lösung - Großbritannien

Ungarn - RTIR

Ungarn Real Time Invoice Reporting

Kommunikation in Istzeit

RTIR-Lösung in Ungarn

Polen | SAFT - JPK IVA

JPK_VAT Datei

MWSt.-Erklärungen

SAF-T Lösung in Polen

Auslagerung an einen globalen Dienstleister wie EDICOM

Anhand der Untervergabe von Ressourcen und technologischen Aktivitäten, die nicht zur Haupttätigkeit des Unternehmens gehören, sollen Ausgaben reduziert werden. Das geschieht durch Auslagerung der Dienstleistungen an Fachleute, die bestimmte Zuständigkeiten auf Rechnung des Auftraggebers übernehmen.

Durch die Auslagerung der technischen Ressourcen, die Ihrer B2B und B2G Kommunikationsplattform zugeordnet sind wie auch durch die Überlassung der für deren Instandhaltung notwendigen Managementprozesse an einen globalen Dienstleister wie EDICOM sind konstante Aktualisierung und optimaler Ablauf sichergestellt. Die sich daraus ableitenden Vorteile können durch die Beauftragung einer Lösung aus dem Portfolio von EDICOM wie EDI, E-Rechnung oder MWST.-Einhaltung noch erhöht werden.

Cloud Technologie

Cloud-Technologie

Tätigkeiten in Verbindung mit Hardware, Software und Instandhaltung erfolgen in einem von EDICOM geleiteten DPC (Data Processing Center), auf das der Anwender anhand verschiedener Konnektivitäts-Services Zugriff hat.

edicom zuständige Fachleute

Zuständige Fachleute

Ständige Instandhaltung, Verwaltung und Konfigurierung. Administrator-Gruppen bieten Ihrer Firma durchgehend Unterstützung und übernehmen das Managment der Instandhaltung auf der Plattform.

EDICOM Service Level Agreement

Service-Level-Garantie

EDICOM bietet bei allen Auslagerungsdiensten von Ressourcen und Managementaufgaben einen hohen Service-Level, der vertraglich im SLA (Service Level Agreement).abgeschlossen wird.

B2B in den CSC: Hauptvorteile

Senkung der Betriebsausgaben

Senkung der Betriebsausgaben

Kostensenkung durch Verbesserung der Prozesseffizienz und Abschaffung der täglichen Verwaltungstätigkeit. Kürzere Versand- und Inkassofristen der Rechnungen durch Automatisierung und Vermeidung von Fehlern, deren Behebung evtl. zu Verzögerungen führt.

Vermeidung von Duplizierungen und Fehlern

Vermeidung von Duplizierungen und Fehlern

Vermeidung von Duplizierungen sowie finanziellen und rechtlichen Risiken, die u. a. durch Probleme der Kommunikation und elektronischen Rechnung bedingt sein können. Dank der Prozessautomatisierung werden menschliche Fehler vermieden.

Große Transaktionsmengen

Große Transaktionsmengen

Da die CSC auf Konzernebene mit großen Transaktionsmengen arbeiten, werden die Vorteile der B2B Kommunikationslösungen über EDI wie auch die CSC Vorteile genutzt. Dadurch entsteht ein Dominoeffekt in der gesamten Organisation, der sich sogar auf Ihre Geschäftspartner auswirkt.

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Einer unserer Kundenberater wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle ihre Fragen zu den EDICOM Lösungen zu beantworten.

Schreiben Sie uns!

Verwenden Sie eine Unternehmensdomäne

 Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Unternehmen innerhalb der EDICOM-Gruppe verarbeitet, um Kontaktanfragen zu bearbeiten und/oder angeforderte Dienstleistungen zu erbringen. Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie ausüben.