e-Invoicing

ORDER X: Der neue deutsch-französische Standard für elektronische Bestellungen

ORDER X deutsch-französische Standard

Das deutsch-französische Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) / Forum National de la Facture Electronique et de Marches Publics Electroniques (FNFE-MPE) hat mit der ORDER-X einen neuen Standard für elektronische Bestellungen definiert. Diese Initiative soll die Digitalisierung von Lieferkettenprozessen vorantreiben und grenzüberschreitende Transaktionen zwischen Frankreich und Deutschland fördern. 

Das neue Standardformat ORDER-X ergänzt das elektronische Rechnungsformat ZUGFeRD/Factur-X. Das bedeutet, dass nun bereits zwei EDI-Nachrichtentypen für den Austausch von Informationen zwischen Unternehmen bzw. zwischen Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern vollständig definiert sind. 

Wie die elektronische Rechnung ZUGFeRD/Factur-X ist auch die ORDER-X ein elektronisches Dokument im Hybridformat. Die Datei bestehet aus einem PDF A/3 mit einer eingebetteten XML-Datei auf Basis der Datenstruktur Supply Chain Reference Data Model Cross Industry - SCRDM UN/CEFACT. 

Das ORDER-X-Format sieht drei Nachrichten vor, die für den Bestellvorgang erforderlich sind:

  1. ORDER: Erstauftrag der Käufer an die Lieferanten.
  2. ORDER_RESPONSE: Die Nachricht wird von den Lieferanten an die Käufer gesendet, um die Bestellung zu bestätigen, abzulehnen oder Änderungen vorzuschlagen. 
  3. ORDER_CHANGE: Änderungen, der von den Käuferen an die Lieferanten vorab übermittelten Bestellung.

Die standardtisierte elektronische Bestellung konsolidiert die deutsch-französische Zusammenarbeit im Bereich des Austausches elektronischer Dokumente, die 2014 mit der Entwicklung des E-Rechnungsstandards begonnen hat. 
 

EDICOM coordinates GOVEIN2019 project (Action No: 2019-EU-IA-0046)

GOVEIN 19 EDICOM

*The contents of this publication belong solely to EDICOM GROUP and do not necessarily reflect the opinion of the European Union.

EDICOM News Deutschland | Erfahren Sie mehr über e-Invoicing

Malaysia führt E-Invoicing ein: CTC-Modell

Obligatorisches CTC-Modell für die elektronische Rechnungsstellung in Malaysia ab August 2024

B2B und B2C e-Rechnung in Vietnam

Die elektronische Rechnungsstellung ist verpflichtend seid Juli 2022 in Vietnam

Wie die E-Rechnung in Bolivien aussieht

Erfahren Sie mehr über die Grundlagen des bolivianischen Systems für virtuelle Rechnungen (SFV).